Erleben Sie authentisches Ayurveda in Bern

Ayurveda Medizin Therapie
Pindasweda

Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda das Wissen oder die Lehre vom Leben. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen.

 

Ayurveda ist eine traditionelle ganzheitliche Heilkunst aus dem Hindukush (Indien, Sri Lanka, Bangladesch), die über Jahrtausende von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

 

 

Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswissen und Philosophie, die auf die für die Gesundheit wichtigen physischen, mentalen, emtionalen und spirituellen Aspekte fokussiert. Somit hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch. Trotz Einflüssen der westlichen Medizin hat sich Ayurveda bis heute behauptet und ist weltweit verbreitet. Es wird zwischen traditionellem und westlichem Verständnis von Ayurveda unterschieden. Im traditionellen Sinn - und wie wir Ayurveda in unseren Nilaveli-Zentren in der Schweiz und in Sri Lanka unseren Kundinnen und Kunden vermitteln - ist Ayurveda eine Heilkunst und Naturmedizin; während im "Spa" oft eher der Wohlfühlaspekt betont wird, also Erholung und Entspannung.

 

Zentrale Elemente des Ayurveda sind:

Eine der tiefgreifenden und wirksamsten Methoden zur körperlichen und geistigen Reinigung und Regeneration sowie zur Wiederherstellung des dynamischen Gleichgewichts der Doshas ist die Panchakarma-Therapie. Die alten Schriften des Ayurveda empfehlen, die Kur zweimal jährlich durchzuführen. Sie dient sowohl der Vorbeugung von Krankheiten als auch der Heilung spezieller Krankheitsbilder, vor allem chronischer Krankheiten. In unserem Ayurveda-Zentrum in Sri Lanka bieten wir authentische Panchakarma-Kuren an. Wir empfehlen einen Aufenthalt von drei bis vier Wochen.

 

Yoga und Ayurveda werden seit langem als zwei sich ergänzende Systeme der menschlichen Entwicklung betrachtet. Das Individuum steht im Mittelpunkt. Aufgrund ihrer gemeinsamen vedischen Wurzeln sind sie in enger Verbindung miteinander entstanden und beeinflussen und befruchten einander. Yoga ist mehr als eine grossartige Gymnastik, er ist auch eine aussergewöhnliche Medizin für den Körper und die Seele. Ayurveda umfasst viele Hinweise zur gesunden Lebensgestaltung. Einer davon betrifft das regelmässige Praktizieren von Yoga und Meditation. Yoga unterstützt die Reinigung des Körpers, regt den Stoffwechsel an und löst Blockaden.